Telefonní číslo nouzového volání

+49 951 966 80 80
 
July 2013

7-achsiger Lang-LKW in Betrieb

Neun Monate nach dem Start des 1. Lang-LKWs für die Automobilindustrie setzt die Elflein Spedition & Transport GmbH das 3. Fahrzeug diesen Typs ein.

Diese 3 Fahrzeuge absolvieren eine tägliche Kilometerleistung von nahezu 3.500 Kilometer. Die Reduktion des Verkehrsaufkommens beträgt täglich 3 LKWs oder 1.750 Kilometer. In CO(2) ausgedrückt bedeutet dies eine geminderte CO(2) Emission von 22 % oder 320 Tonnen CO(2) im Jahr – bei gleicher Transportleistung !

Neben den gezeigten Einsparungen stand die Optimierung des Gesamtfahrzeuges im Vordergrund. Bisher waren die LKW-Kombinationen mit 8-Achsen unterwegs, was bei einem erlaubten Gesamtgewicht des Gesamtfahrzeugs von 40 Tonnen eine Nutzlast (= mögliches Ladungsgewicht) von 17,5 Tonnen entspricht. Im Vergleich: ein Standard Sattelzug verfügt über bis zu 26,5 Tonnen Ladungsgewicht bei 40 Tonnen Gesamtgewicht. Gerade die nicht notwendigen Achsen verursachen einen großen Teil des Zusatzleergewichts und somit höheren Rollwiderstand eines Fahrzeugs. Durch die Reduktion auf 7 Achsen konnte bei dieser Konfiguration die Nutzlast um eine Tonne erhöht sowie der Verbrauch um ca. 4 % zum bisherigen Lang-LKW gesenkt werden.

Bisher absolvierte die Elflein Lang-LKW-Flotte über 300.000 Kilometer ohne jegliche Probleme. Alle durch Experten prognostizierten Probleme sind nicht eingetreten. Die Fahrzeuge integrieren sich reibungslos in den täglichen Transportablauf und sind somit fester Bestandteil des Elflein Fuhrparks.