Emergency number

+49 951 966 80 80
 
April 2012

35 Fahrzeuge der Euro 6-Norm

Zum Jahresstart 2012 wurden 20 LKWs der Euro 6-Norm in den Fuhrpark aufgenommen. Diese Technologie geht einher mit der Senkung der

  • Kohlenwasserstoffe um 55 %
  • Stickstoffe um 80 %
  • Feinstaubpartikel um 66 %

Die Senkung von Kohlendioxid (CO2), dem vierten Abgas, kann grundsätzlich nur durch eine Reduktion des Kraftstoffverbrauchs erreicht werden. 

Bei den neuen Euro 6-LKW, die einer neuen Fahrzeuggeneration des Mercedes-Benz LKW-Typs Actros entsprechen, wird der Verbrauch durch die aerodynamisch optimierte Fahrzeugkabine weiter gesenkt. 

Im 2. Halbjahr 2012 werden weitere 15 Fahrzeuge der neuesten, am Markt verfügbaren Technologie, in Einsatz kommen.

Seit Einführung der Euro-Abgasnormen im Jahr 1992 wurden die Abgase eines LKWs um nahezu 95 % reduziert. In manchen Fällen, wie der erhöhten Feinstaubbelastung, emittiert ein hochmoderner LKW reinere Abgase als die von der Umwelt angesaugte Luft.