Notfallnummer

+49 951 966 80 80
 
Juni 2016

Erfolgreiche Projektumsetzung: Erweiterung des Logistikstandortes Sindelfingen / Böblingen

Seit 2012 betreibt die Elflein Logistik GmbH in Sindelfingen erfolgreich ein Sequenzlager für einen Kunden der Automobilindustrie. Der besondere Aspekt des Projektes ist die Abwicklung mehrerer Prozessstufen, von der Durchführung der Vortransporte aus dem osteuropäischen Ländern über die Einlagerung und Sequenzierung am Lagerstandort bis hin zur Bandbereitstellung beim OEM. 

Dank der erstklassigen & langjährigen Logistikleistung des Elflein Teams am Standort Sindelfingen / Böblingen - großes Lob und herzlichen Dank an alle Prozessbeteiligten - wurde Ende 2015 die Elflein Logistik GmbH mit der Erweiterung des Logistikstandortes Sindelfingen beauftragt. Die Herausforderung: kurze Umsetzungszeit und ein rascher Hochlauf auf das Vierfache des bisherigen Sequenzvolumens. 

Für den logistischen Prozess bedeutet der Zusatzauftrag ein höheres Volumen verbunden mit einer höheren Komplexität sowie eine intensive IT-Einbindung verbunden mit der Realisierung von Synergien. Das zusätzliche Auftragsvolumen an einem neuen Standort konnte nahtlos in die bisherigen Prozessketten integriert und das Logistikprojekt unter Einhaltung des engen Zeitplans erfolgreich umgesetzt werden. 

Das Logistikpaket an den Standorten Sindelfingen / Böblingen umfasst somit 5.000 qm Lagerfläche, 40 ein- und ausgehende LKWs je Arbeitstag und über 20 Mitarbeiter im Zweischichtbetrieb. Grundlage der Logistikabwicklung ist der Elflein Standard "Erste Liga in Transport und Logistik" der mit der Projekterweiterung einmal mehr bewiesen wurde.