Notfallnummer: +49 951 96680 888
Erste Liga in Transport & Logistik

Referenzprojekte

Begeisterung, Erfahrung und Innovationskraft leiten uns zu individuellen Konzepten und Umsetzungen.
Lernen Sie unser Leistungsvermögen anhand exemplarischer Projekte kennen!

Automotive Transport

Zwischenwerksverkehr & IT-Lösung

Ein Automobilhersteller vertraut ELFLEIN den Werksverkehr zwischen seinem Standort in Leipzig und allen bayerischen Standorten an.

Aufgabenstellung

  • Organisation und Sicherstellung von etwa 80 LKW-Transporten pro Tag
  • Effiziente Zusammenlegung von Verkehren

Umsetzung

  • Beschaffung der notwendigen Anzahl an Transportfahrzeugen
  • Rekrutierung und Training von Fahrer- und Verwaltungspersonal
  • Entwicklung einer IT-Lösung zur Personaleinsparung

Besonderheiten

  • Bewältigung einer großen Anzahl an neuen Transporten in sehr kurzer Zeit

Lebensmitteltransport

Spezialequipment & Gesamtverteilung

ELFLEIN führt für mehrere deutsche Lebensmittelhändler die Gesamtverteilung
vom Zentrallager in alle Märkte im Umkreis von 200 Kilometern durch.

Aufgabenstellung

  • Organisation und Sicherstellung der Anlieferung mit je 20 LKWs rund um die Uhr
  • Routenkalkulation mit Ansteuerung von 3 Zentrallager-Standorten
  • Gewährleistung von verschiedenen Temperaturzonen

Umsetzung

  • Ausstattung der Fahrzeuge nach Kundenvorgaben inklusive Temperaturmessung
  • Entwicklung eines Verrechnungssystems zur Leistungsvergütung
  • Einrichtung einer Stellplatz-Infrastruktur für die Fahrzeuge
  • Fahrertraining im Hinblick auf die komplexe Anliefersituation

Besonderheiten

  • Abstellung eines Elflein-Ansprechpartners mit eigenem Büro am Kunden-Zentrallager

Automotive Sequenzierung

Transport, Lagerung & JIS Kundenversorgung

Elflein führt für einen führenden deutschen Zulieferer die sequenzierte Bereitstellung von Komponenten in den Montagewerken eines OEM durch.

Aufgabenstellung

  • Grenzüberschreitender Transport von mehr als 20 LKWs pro Arbeitstag
  • Warenvereinnahmung und FIFO gerechte Lagerhaltung
  • JIS - Sequenzierung von 4000 Komponenten pro Arbeitstag Versand und sequenzgenaue Belieferung des OEM

Umsetzung

  • Kooperation zwischen Transport & Logistik zur Sicherstellung der Prozesssicherheit innerhalb der länderübergreifenden Supply Chain
  • Zertifizierung, Prozessstandardisierung und umfassendes Training von Mitarbeitern
  • Erstellung von Notfallkonzepten für alle relevanten Hauptprozesse
  • Poka-Yoke zur Gewährleistung der richtigen Sequenz
  • Kontinuierliche Verbesserung zur Optimierung des Materialflusses

Besonderheiten

  • Komplette länderübergreifende Supply Chain vom Lieferanten bis zum Kunden wird durch Elflein durchgeführt
  • IT gestütztes Poka-Yoke zur Absicherung der richtigen Sequenzreihenfolge