Notfallnummer: +49 951 96680 888
Erste Liga in Transport & Logistik

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (w/m/d)

Aufsteigen und Einsteigen……….

werde ein wichtiger Baustein im ELFLEIN-Team und spiele mit in der 1. Liga!

Als Berufskraftfahrer bist Du ständig auf Achse. Dein Arbeitsplatz ist die Fahrerkabine, und Deine Aufgabe ist es, die Ladung sicher und zuverlässig an ihren Zielort zu bringen. Das bedeutet mehr als nur Fahren: Du planst auch die Route, hilfst beim Be-und Entladen, sicherst die Ladung und erledigst kleinere Reparaturen am Fahrzeug. Wenn Du im Fernverkehr arbeitest, bist Du oft mehrere Tage unterwegs - eventuell auch im Ausland. Die längeren Fahrten können schon ziemlich anstrengend sein.

Deine Ausbildung dauert im Regelfall drei Jahre. Im Laufe Deiner Ausbildung erwirbst Du die notwendigen Führerscheine, den Staplerschein und einen Gefahrgutschein.

Deine wichtigste Aufgabe als Berufskraftfahrer ist es, das Fahrzeug sicher zu steuern – ob das nun ein Sattelkraftfahrzeug, ein Gliederzug oder aber ein Tandemzug ist. Obwohl Du Termine oder bestimmte Zeitfenster einhalten musst, bleibe auf langen Fahrten konzentriert und halte Dich an Verkehrsregeln und Ruhezeiten. Im Fernverkehr musst Du auch mal Überstunden mit einplanen. Zum Beispiel, wenn Du nach einer längeren Wartezeit an der Grenze oder in einem Stau einen Termin einhalten musst.

Weil Du so viel unterwegs bist, ist Dein Fahrzeug auch starken Belastungen ausgesetzt. Deshalb achtest Du immer darauf, dass es stets in einem einwandfreien Zustand ist. Du überprüfst zum Beispiel regelmäßig die Reifen, den Ölstand oder die Bremsen. Wenn doch mal eine Panne auftritt, weißt Du dir zu helfen. Kleine Reparaturen erledigst Du gleich selbst.

Bist Du am Ziel angekommen, hilfst Du beim Be – und Entladen deines Lastkraftwagens und achtest darauf, den Frachtraum optimal auszunutzen. Bevor es wieder auf Tour geht, sicherst Du die Ladung für den Transport, zum Beispiel mit Hilfe von Spanngurten. Bei dieser Arbeit kann man schon mal ins Schwitzen kommen.

Beim Planen der optimalen Reiseroute helfen Dir Karten und dein Navigationsgerät. Trotzdem musst Du oft selbst entscheiden, wie Du am besten ans Ziel gelangst. Außerdem achtest Du darauf, dass deine Fracht – und Ladepapiere stets stimmen. Für Deine Kunden stehst Du immer als kompetenter und freundlicher Ansprechpartner zur Verfügung. 

In den verschiedenen Logistikberufen gibt es unterschiedliche Anforderungen.

Hier siehst Du, was für Berufskraftfahrer sehr wichtig und was eher nebensächlich ist.

  • Organisationstalent:

 Was Du wie wohin transportieren musst, legt entweder der Disponent, dein Ausbilder oder aber auch dein Auftraggeber fest. Trotzdem ist in diesem Beruf auch Organisationgeschick gefragt. Zum Beispiel, wenn Du wegen eines Staus die Route neu planen musst.

  • Kommunikationsstärke:

Diese Fähigkeit ist auch für Berufskraftfahrer im Güterverkehr wichtig. Denn nicht nur beim Be – und Entladen hältst Du Kontakt zum Kunden und zu Deinem Arbeitgeber.

  • Englischkentnisse:

Englisch brauchst Du eher selten in dem Beruf, vor allem wenn du hauptsächlich Kurzstrecken fährst. Als Fernfahrer kann es natürlich schon praktisch sein, sich im Ausland verständigen zu können.

  • Technikverständnis:

Mit modernen Technologien und Fahrzeugtechniken musst Du dich gut auskennen und umgehen können, damit Du beispielsweise Geräte zur Navigation, einem Tablet zur Kommunikation mit deiner Disposition oder aber auch mit dem EG-Kontrollgerät sicher bedienen kannst.

  • Fitness:

Als Berufskraftfahrer macht es Dir nichts aus, wenn Du auch mal mit anpackst. Zum Beispiel beim Be – und Entladen des Lastkraftwagens oder beim Sichern der Ladung. Nach einer Panne können kleinere Reparaturen am Fahrzeug körperlich ziemlich anstrengend sein.

Deine Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei ELFLEIN bietet dir viele Möglichkeiten und perspektiven. Damit du alles Notwendige was Du zu Deinem Berufsbild benötigst lernst, durchläufst du in deiner Ausbildung verschiedene Bereiche des Unternehmens. Angefangen bei der Lagerlogistik, über die Werkstatt bis hin zur Disposition

Zu Beginn deiner Ausbildung nimmst du an einem Teamtraining teil. Auch während deiner Ausbildung­ finden regelmäßig Azubi-Projekte statt.

Nicht nur in der Berufsschule wird gelernt. Auch bei uns im Haus finden Weiterbildungen für Dich statt. So stehen deiner Entwicklung – beruflich und privat – alle Türen offen.

Denn Dein und unser gemeinsames Ziel sollte es sein, die Übernahme nach Deiner Ausbildung und einen festen Platz im Elflein - Team. Die Übernahme nach deiner Ausbildung, und ein fester Platz im Elflein-Team sollte unser gemeinsames Ziel sein.

Fühlst Du Dich angesprochen……dann bewerbe Dich bei uns!

Weitere Informationen

Beschäftigungsart
Vollzeit
Standort
Deutschland
Tätigkeitsbereich
Kraftfahrer
Beschäftigungsverhältnis
Ausbildung

Ihr Ansprechpartner

Doreen Steinert

E-Mail
doreen.steinert@elflein.de
Telefon
0951 / 966 80 401
Anschrift
Regnitzstraße 18b
96052 Bamberg
Jetzt bewerben

Ihre Bewerbung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Datei auswählen
auswählen
Datei auswählen
auswählen
Datei auswählen
auswählen